Das hohe Maß an Flexibilität und Erweiterbarkeit von SAP-Software bringt Vor- und Nachteile mit sich: Die Software kann optimal an kundenspezifische Anforderungen angepasst und damit die Wertschöpfung durch den Einsatz deutlich gesteigert werden. Zeitgleich birgt die Erweiterbarkeit das Risiko kundenspezifischer Entwicklungen, die komplex, aufwendig wartbar und fehleranfällig sind. Vor diesem Hintergrund hat eine Entwickler-Community im DSAG-Arbeitskreis Development einen Leitfaden zu diesem Themenkomplex überarbeitet und aktualisiert.

Quelle: https://www.dsag.de/go/leitfaeden
Zur DSAG: Einige der DSAG-Arbeitsgremien haben Leitfäden und Handlungsempfehlungen entwickelt, die hohes Ansehen in der SAP-Welt genießen und die jeweiligen Zielgruppen profund in ihrer täglichen Praxis unterstützen. Die DSAG stellt diese Dokumente allen interessierten SAP-Anwendern kostenlos zum Download zur Verfügung.

Teilen mit:

Return to Top ▲Return to Top ▲